*
Menu
logos
      

Gütesiegel
Gütesiegel
Gütesiegel


Nordseeheilbad Friedrichskoog


  • Friedrichskoog Spitze
  • Baderstrand
  • Rapsfeld
  • Hochzeitsmühle
  • Indoor-Spielhalle-Wal
  • Seehundstation
  • Kutterregatta
  • Kohlernte
  • Hafen im Winter

Ein selten gewordenes Kleinod für Ruhe und Erholung direkt am 54. Breitengrad - Naturerlebnisse z. B. grüner Strand mit Möwen und Lerchen, Gezeitenstrom (Ebbe und Flut), Wattenmeer, Wind und Wellen gehören hier zum Alltag. Hier finden Sie alle Voraussetzungen für einen erholsamen und entspannenden Urlaub, einfach die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress hinter sich lassen. Ob beim Spazieren gehen am grünen Strand oder bei einer Wattwanderung, Sie werden die wohltuende Wirkung der frischen Seeluft sofort spüren.

Die "Köge", so werden die weiten, grünen Marschen zwischen dem Watt und der flachhügeligen Geest genannt, sie sind durch hohe Deiche geschützt, jede mänge "Windkrafträder" überragen ausgedehnte, riesige Äcker, auf denen übers Jahr Getreide, Zuckerrüben, Kartoffeln, viele weitere Gemüsesorten und ca. 80 Millionen Kohlköpfe geerntet werden. "Übrigens" Dithmarschen ist das größte zusammenhängende Kohlanbaugebiet Europas.

Die beschauliche und überschaubare Landschaft lädt zu ausgedehnten Fahrradtouren und Spaziergängen auf den langen Deichen ein und es gibt nichts Schöneres als in den frühen Morgenstunden am Deich den Lerchen zuzuhören und den erwachenden Tag willkommen zu heißen.

Bei Ebbe werden geführte Wanderungen ins Watt angeboten, welche auch aufzeigen, welch tolles Meeresgetier sich bei Ebbe auftut, die die Schutzstation Wattenmeer hier regelmäßig anbietet.

Alles zusammengefasst: Einfach ausspannen, erholen und regenerieren im Zusammenhang mit der wunderbaren Natur!




Copyright
© Nord-Web-Design | www.nord-web-design.de | info@nord-web-design.de              
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail